Ginkoblattschmuck

Gemeinschaftspraxis für Innere Medizin, Hämatologie und Onkologie Weimar

Dr. med. Katja Zulkowski, Dr. med. Claus-Peter Schneider,
Dr. med. Thomas Schröter

Unsere Philosophie

Wir setzen auf moderne Therapien, individuell angepasst und mit menschlicher Zuwendung kombiniert.

Es ist uns ein besonderes Anliegen, neben den objektiven Befunden auch die jeweils spezifische Situation des Patienten und seine Vorstellungen vom Leben mit der Erkrankung wahrzunehmen und in das Behandlungskonzept einzubinden.

Grundsätzlich werden alle Patienten und, bei bestehendem Wunsch auch die nahen Angehörigen in die Behandlungsentscheidungen einbezogen. Die Autonomie des kranken Menschen hat immer Priorität. Die korrekte und vollständige Aufklärung über die bestehende Situation und die Optionen und Chancen sollen und werden die Grundlage für eine selbstbestimmte oder partizipative Entscheidung geben.

Ambulante Behandlungsdurchführungen sind in modernen Facharztpraxen für Hämatologie und Onkologie eine Selbstverständlichkeit. Sehr wenige Therapieformen in der Onkologie bedürfen einer ausschließlich stationären Durchführung. Dennoch sollen sich Patienten selbst und frei entscheiden können, ob sie eine Behandlung stationär oder ambulant wünschen. Dabei möchten wir darauf hinweisen, daß die wenigsten Probleme einer klassischen Chemotherapie während, sondern nach dem stationären Aufenthalt auftreten, also letztlich wieder in den ambulanten Zuständigkeitsbereich fallen.

Die bereits heute und in der Zukunft noch mehr dominierenden Formen der Krebsimmuntherapie bedürfen nur in absoluten Ausnahmefällen einer stationären Verabreichung.

Wir behandeln nicht nur Patienten mit bösartigen Erkrankungen sondern auch Erkrankungen des Knochenmarkes und Erkrankungen des Immunsystems. Außerdem wird in unserer Praxis eine kardiologische Funktionsdiagnostik angeboten.

Unsere Außendarstellung soll unser Konzept verdeutlichen, frischen Farben, die Optimismus und Lebensfreude vermitteln. Dem Ginkgo-Baum und -Blatt mit seiner symbolischen Kraft wird in der Medizin  eine lebensverlängernde Wirkung bescheinigt. Aufgrund der Blattform bekam der Ginkgobaum Bedeutung in der chinesischen Philosophie – dessen Zweiteilung sich im Yin (Sanftheit) und Yang (Lebenskraft) wiederfindet.

Ginkoblattschmuck
powered by webEdition CMS